-Wichtige INFORMATIONEN-


Schnuppertraining 2020

Aufgrund der starken Nachfrage wird es am 11. Juni von 9:00- 13:00 Uhr  ein weiteres Schnuppertraining für Erwachsene geben, die noch kein Mitglied im Tennispark sind.

 

Wann: Fronleichnam, 11. Juni 2020 9.00 - 13.00

Wo: Tennispark Bielefeld, Erdsiek 42, 33739 Bielefeld

Teilnahmegebühr: € 29,- pro Person (4 Std. Training beim Trainerteam des TP)

Keine weiteren Kosten: Bälle und Schläger werden gestellt. Keine Platzgebühr. Keine Mitgliedschaft für den Kurs erforderlich. Aufbaukurse werden direkt im Anschluss angeboten.

 

ANGEBOT ON TOP: Wer bis zum 30. Juni 2020 Mitglied im Tennispark wird, bekommt, die Teilnahmegebühr am Schnupperkurs (€ 29,-) gutgeschrieben! 

 

Anmeldungen: kaibirck@gmx.de

 

Anmeldeformular:

 

Download
Schnuppertraining_info_Anmeldung_ 2020_1
Adobe Acrobat Dokument 482.3 KB

>>AKTION FÜR TENNISPARK-MITGLIEDER<<

Tennispark Mitglieder werben erwachsene Anfänger, aber auch Einsteiger mit Tennis Vorerfahrungen, die noch nicht im Tennispark Mitglied sind, für den Schnupperkurs am 11.Juni 2020 und haben die Chance in einer Verlosung attraktive Sachpreise von BABOLAT zu gewinnen!

An der Verlosung (Termin wird noch bekannt gegeben) nehmen alle Tennispark Mitglieder teil, die einen Teilnehmer am Schnupperkurs geworben haben. Für jede bezahlte Anmeldung erhält das TP-Mitglied ein Los. Die Gewinnchancen steigen also mit der Anzahl Eurer Anmeldungen!! Einfach die Anmeldeformulare mit den Interessenten ausfüllen und per Email an kaibirck@gmx.de schicken.

Folgende Preise werden an die TP-Mitglieder verlost (Auszahlung nicht möglich):

 

1. Preis:                                           1 Babolat Racketholder X6 Aero

2. Preis:                                           1 Babolatsaite RPM Blast inkl. Besaitung

3. Preis:                                           1 Babolat Schuhbeutel

4. Preis:                                           1 Babolat Key Ring (Schlüsselanhänger)

5.-10. Preis:                                    1 Babolat VS Overgrip


Informationen zur WEITEren Öffnung der Anlage

Liebe Tennisparkler*innen,

 

wir haben aufgrund der Coronaschutzverordnung vom 30.5.2020 folgende Verhaltensregeln für alle Bereiche unserer Tennisanlage festgelegt. Die bisherigen Regeln für den Spielbetrieb bleiben selbstverständlich weiterhin verbindlich. 

Jede Person ist verpflichtet, sich im öffentlichen Raum so zu verhalten, dass sie sich und anderen keinen vermeidbaren Infektionsgefahren aussetzt. Der Vorstand trifft alle Vorkehrungen, um die geforderten Bedingungen herzustellen.

Die Einhaltung und ggf. die Haftung bei Verstößen liegt bei jedem einzelnen Vereinsmitglied. Bei Nichtbeachtung der Regeln drohen Bußgelder bis zu 25.000€.

 

Umkleidekabinen:

  1. Das Eintreten in die Kabine ist, nach vorheriger Handdesinfektion, nur einzeln gestattet.
  2. Der Abstand von 1,5 m zu anderen Personen in der Kabine ist immer einzuhalten. Falls nicht möglich, ist ein Mund-Nasenschutz verpflichtend.
  3. Um diesen Abstand zu wahren, sind Markierungen für den zu benutzenden Platz angebracht.
  4. Nur die nicht gesperrten Duschen stehen zur Verfügung.

Terrasse:

  1.  Die Gartenmöbel müssen an den gekennzeichneten Stellen stehen bleiben. Nur dort dürfen sie benutzt werden.
  2.  Es dürfen nur so viele Personen Platz nehmen, wie Stühle vorhanden sind. Zwischen den Tischen muss ein Abstand von 3m eingehalten werden.   

Clubraum (sog. gastronomische Einrichtung):

  1. Nach der Handdesinfektion (links vom Eingang) und der Eintragung in die Liste (Rückverfolgung § 2a) darf der Raum einzeln betreten werden. Alle grundsätzlichen Regeln gelten weiterhin.
  2. Im Raum ist die Selbstbedienung aus dem Barre-Kühlschrank vor der Küche gestattet. Gläser dürfen nicht gestellt werden. Sobald eine Bedienung (Andrea) anwesend ist, ruht die Selbstbedienung.
  3. Das Betreten des Küchen- und Thekenbereichs ist nicht gestattet. Grillen ist verboten. Öffnung mit Bedienung: Zu bestimmten Zeiten wird Andrea die Bedienung übernehmen. Vorgesehen sind 2 Abende und die Mannschaftsspiele.
  4. Die Abstandsregel gilt immer – auch beim Warten an der Theke.
  5. Bei den Mannschaftsspielen wird ein Tellergericht angeboten. Die MF sollten dies vorher mit den Gästen abklären und bei Andrea anmelden.
  6. Der Verzehr von mitgebrachten Nahrungsmitteln (Snacks, Obst) ist nur für den Eigenbedarf erlaubt. Auch hier gelten die Hygienevorschriften.
  7. Der Bedienung wird das Weisungsrecht seitens des Vorstands übertragen.

Zuschauer – bis zu 100 Personen – sind wieder erlaubt !

 

Viele Grüße  

Der Vorstand


Trainingsangebote Sommerferien 2020

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden, dieses Jahr in den Sommerferien ein deutlich umfangreicheres Camp- und Trainingsangebot zu machen. Wir möchten dadurch Eltern entlasten (mehr Ruhe im Home Office :-)) und Kindern/Jugendlichen die Chance geben, ausgefallenes Training nachzuholen. Vielleicht können wir aber auch eine tolle Alternative zu Veranstaltungen oder Reisen sein, die leider ausfallen müssen! 

 

>>NEU<<

Dieses Jahr können auch unsere Trainingsgruppen im Erwachsenenbereich mit dem zuständigen Trainer in den Ferien individuell Trainingstermine vereinbaren!

 

Zu den Camps:

Die Maßnahmen und Regelungen, die der Tennispark treffen musste,  haben in den ersten zwei Wochen sehr gut funktioniert.

Auch in den geplanten Camps werden wir diese konsequent umsetzen. 

Das heißt aber auch, dass wir Veränderungen in der Planung und Durchführung der Camps vornehmen müssen.

 

Konkret bedeutet das:

  • Wochen: 6 Wochen lang, jede Woche ein Camp!!!!
  • Anmeldeschluss: jeweils 14 Tage vor Beginn der jeweiligen Campwoche --> eine frühe Anmeldung erleichtert aber allen erheblich die Planung
  • Zeiten: täglich 9.00-14.00h
  • Teilnehmer: mindestens 8, höchstens 16 pro Campwoche
  • Getränke: bitte selber mitbringen
  • Mittagessen: sollte unsere Gastronomie öffnen dürfen, werden wir in gewohnter Form die  Teilnehmer verpflegen                           (€ 30,-/Person/Woche), ansonsten bitte Snacks selber mitbringen
  • Pausen: Gruppen werden zeitlich und räumlich voneinander getrennt Pausen machen
  • Inhalte: werden den vorgeschriebenen Umständen angepasst (z.B. keine Spiele/ Übungen mit großen Gruppen!!)
  • Camp T-Shirt: da Mengen, Größen und Lieferung nicht planbar sind, können wir nicht versprechen, dass wir 2020 ein Shirt haben. Wir arbeiten daran!!!!
  • Zahlung: erst nach Bestätigung der Campwoche
  • Preis: alle Veränderungen sind in der Preisgestaltung berücksichtigt

Für die Planung und Einteilung der Campgruppen wäre es sehr hilfreich, wenn bei der Anmeldung alle Wochen angegeben werden, die zur Verfügung stehen!!!

 

Einzelne Camptage sind nur möglich, wenn Kapazitäten zur Verfügung stehen. Pro Camptag berechnen wir dann € 30,- (plus evtl. € 6,- für Mittagessen).

 

Bereits eingegangene Anmeldungen haben Priorität. 

 

Sollten einzelne Campwochen nicht zustande kommen, haben wir alternativ weitere Trainingsmöglichkeiten!!

Sprecht bitte mit dem jeweiligen Trainer über diese Möglichkeiten.

 

Für weitere Fragen steht Kai Birck gern zur Verfügung. 

 

Euer Tennispark Trainerteam

 

Alle Infos und das Anmeldeformular zum Camp:

Download
Trainingsangebote_Sommerferien_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 499.6 KB

Aktuelle Infos zum Spielbetrieb

Liebe Tennisparkler*innen, insbesondere liebe Mannschaftsführer*innen,

 

die ersten Tage auf unserer Anlage sind aus Sicht der „Corona-Beauftragten“, Kai und Regina, sehr gut gelaufen.

Uns ist bewusst, dass die Vorbereitungen und Infos, zusammen mit eurer Disziplin und eurem Verantwortungsbewusstsein, entscheidend dazu beigetragen haben.

 

Nun hat es in den letzten Tagen viele Gespräche bzgl. der Mannschaftsspiele gegeben. Das Ergebnis ist, dass voraussichtlich 7 Mannschaften im Erwachsenenbereich, ab dem 13.6. starten werden, und 11 Kinder- und Jugendmannschaften ab dem 10.8. starten möchten. Trotz aller eventuell noch eintretenden "Lockerungen" gehen wir davon aus, dass die Abstands- und Hygieneregeln weiterhin Bestand haben werden.

 

Der WTV empfiehlt bei Mannschaftsspielen eine Aufsicht zu stellen, oder die Mannschaftsführer*innen zu autorisieren, die Einhaltung der Vorgaben zu überwachen. Dies möchten wir für die Mannschaftsführer hiermit entsprechend ankündigen. Die Haftungsfrage ist innerhalb des Vereins klar geregelt und unproblematisch.Die Frage der Haftung gegenüber Dritten, z. B. den Gästen oder Zuschauern, wurde uns vom WTV nicht hinreichend beantwortet. Sicher ist allerdings, dass ein nachweisbar schuldhaftes Verhalten vorliegen muss, wenn die Haftungsfrage relevant werden sollte. Somit relativiert sich dieses Problem, denn alle Beteiligten werden sicherlich dafür sorgen, dass wir sanktionsfrei bis zum Oktober auf unserer Anlage spielen können.

 

An dieser Stelle nochmals die dringende Bitte, weiterhin verstärkt auf die Platzpflege zu achten. Es sollten mind. 10 Minuten dafür eingeplant werden. Platz 3 musste am Mittwoch bereits professionell repariert werden.

Bitte: Löcher und Unebenheiten mit dem Holz bearbeiten – anschließend abziehen und dann intensiv bis in die Ecken hinein wässern !!!

Wenn wir bis zum Oktober auf guten Plätzen spielen möchten, müssen wir unbedingt dieses Vorgehen beachten.

 

Fragen immer gerne an uns – wir wünschen uns allen weiterhin eine schöne Saison.

 

Viele Grüße

Kai und Regina


Verhaltensregeln in der Corona-Pandemie

Wir freuen uns, die Tennisplätze ab dem 8. Mai wieder öffnen zu können!

 

Die Umkleideräume und der Gastraum bleiben bis auf weiteres geschlossen. Bitte diese nicht betreten. Bei Nichtbeachtung drohen hohe Geldstrafen durch das Ordnungsamt. 

Bitte kommt möglichst erst kurz vor eurer Spielzeit und verlasst die Anlage direkt nach dem Spiel. Es versteht sich von selbst, dass in der ersten Woche alle Plätze besonders schonend behandelt werden müssen (gründliches Abziehen, Wässern, keine Matches..).

 

 

 

 

 

Folgende Verhaltensregeln sind unbedingt zu beachten:

- Der Mindestabstand von 2 m ist jederzeit zu beachten.

- Bei Krankheitssymptomen darf die Anlage nicht betreten werden. 

- Die Hände müssen vor und nach dem Spiel mit Seife gewaschen und desinfiziert werden. Desinfektionsmittel ist in den jeweiligen Toilettenräumen zu finden.

- Husten und Niesen bitte ausschließlich in die Armbeuge. 

- Jede/r Spieler*in belegt eine eigene Bank oder einen Stuhl (hierbei mindestens 2 m Abstand halten und die Bänke/Stühle nicht verrücken). Die Sitzfläche soll mit einem Handtuch abgedeckt werden.

- Der Platz soll mit Abstand betreten werden und auch beim Seitenwechsel und in den Spielpausen ist dieser Abstand beizubehalten. 

- Besonders gekennzeichnete Bereiche der Anlage dürfen nicht betreten werden (z.B. Gastraum und Umkleiden).

- Zuschauer dürfen sich nicht auf der Anlage aufhalten. 

- Kinder unter 12 Jahren dürfen von einer erwachsenen Person begleitet werden. 

- Kein Handshake!

 

Der Vorstand wünscht einen guten Start in die Saison.

 

Download
Corona-Verhaltensregeln_Tennispark.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Update 2.0 zur CoronaSituation

Liebe Tennisparklerinnen und Tennisparkler,

 

die aktuelle Situation, unter der lähmenden Corona-Pandemie, ist auch für den Tennissport mit starken Einschränkungen verbunden. Dazu einige Informationen:

 

Politische Ebene

Leider hat die letzte Sitzung der Sportministerkonferenz noch kein "grünes Licht" für die Aufnahme des kontrollierten Tennissports gegeben.

Am kommenden Mittwoch, 06.05.2020, tagen nun die Ministerpräsidenten der Länder und wir hoffen, dass wir dann zeitnah wieder, zumindest eingeschränkt, Tennis spielen dürfen. 

 

Verbandsebene

Der WTV hatte schon vor einiger Zeit entscheiden, dass der Start evtl. Mannschaftsspiele auf Anfang Juni verlegt wird. Es gibt hier also einen Plan B. Wie der genau aussieht, wissen wir noch nicht und hängt von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab. Eine Entscheidung darüber fällt der WTV am 11.05.2020. Hoffen wir das Beste. 

 

Vereinsebene

Die Verantwortlichen des Tennisparks haben diese Vorgaben in der Planung schnell umgesetzt. Spender mit Desinfektionsmitteln (Danke Uwe und Sybille) sind installiert, entsprechende Hinweisschilder laminiert, Ablekebebänder gekauft und Gedanken über Logistik gemacht. Wenn sich dann alle Vereinsmitglieder angemessen verhalten, dann dürften wir beim Sport auf der sicheren Seite sein. 

 

Informationen zu den Plätzen

Die Anlage wirkt sehr gepflegt und die Plätze sind, obwohl sie noch nicht bespielt worden sind, in einem ordentlichen Zustand, was in diesem Jahr nicht so einfach zu erreichen war. 

Als die Plätze von der Firma Rendorf gemacht worden sind, herrschten schlechte Wetterbedingungen. In den Nächten vorher hatte es gefroren, tagsüber tauten die Plätze auf und wurden weich, in den folgenden Nächten fror es dann wieder. Dies führte zu einigen Unebenheiten. Als dann wochenlang kein Regen fiel und es sehr windig war, drohten die Plätze "wegzufliegen". "Wässern, wässern, wässern!" war die Vorgabe der Firma Rendorf. Dies war von einzelnen Personen (Platzmeister) nicht leistbar, so dass wir Niko von der 1. Herren um Hilfe gebeten haben. Sofort waren Rico, Peter, Niko, Maxi, Lucas, Sascha, Leander und Robin bereit, einen 10-tägigen Dienst zu installieren und die Plätze vormittags und abends zu wässern und zu pflegen. Unglaubliche 80 ehrenamtliche Arbeitsstunden für den Verein kamen da zusammen. Am vergangenen Wochenende haben die Herren 70 (Reinhard, Uli, Harry, Wilfried, Friedhelm und Jochen) diesen Job übernommen. 

Vielen Dank für den selbstlosen Einsatz für uns alle!

 

Allen Gesundheit und Zufriedenheit und bis hoffentlich bald auf unserer schönen Tennisanlage!

 

Viele Grüße

Euer Vorstand


Aus aktuellem Anlass ist der Spielbetrieb ab dem 17.03.20 bis vorerst 19.04.20 eingestellt. Zudem gibt es seit heute Nachmittag die Information, dass der frühste Termin für Mannschafts- und Turnierspiele im DTB der 8. Juni 2020 ist! Einen genauen Bericht findet Ihr auch in unseren News.  
Wir halten euch auf dem Laufenden! 🎾 
Bleibt gesund!


Update-Trainingscamp Ostern 2020

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 muss das Ostercamp 2020 leider abgesagt werden.

Es tut uns sehr leid, auch wir haben uns auf das Ostercamp gefreut. Solltet Ihr bereits Geld bezahlt haben, wird dies in der kommenden Woche zurück überwiesen. Als kleines "Trostpflaster" bekommt Ihr bei einer Teilnahme am Sommercamp 2020 einen Rabatt von 20 %.

Bleibt gesund!


Babolat Schlägertest

Leider müssen wir auch den Babolat Schlägertest am 18. April absagen. Wir versuchen noch kurzfristig einen Ersatztermin zu finden und werden euch dann informieren. 

 

Um weiter mit konkurrenzfähigem Material unterwegs zu sein, beraten euch gern telefonisch:

KB SPORTS Kai Birck - 01732661099

und

BESAITUNGSSERVICE Bielefeld Bernhard Willms - 01752468986

Download
BABOLAT Schlägertest_Absage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.3 MB

Frohes neues Tennisjahr 2020

Liebe Tennisfreunde, liebe Besucher unserer Internetseite,

der Tennispark Bielefeld wünscht euch/Ihnen die besten Wünschen für das Jahr 2020.

Vor allen Dingen Gesundheit und persönliche Zufriedenheit!


Rückblick Marc Kuchenbecker Open 2019

im tennispark bielefeld


Impressionen MK Open 2019 - Tag 1

Impressionen MK Open 2019 - Tag 2

Impressionen MK Open 2019 - Tag 3

Impressionen MK OPen 2019 - Tag 4

Impressionen Mk Open 2019 - tag 5

impressionen Mk Open 2019 - tag 6

impressionen mk open 2019 - tag 7

Finalisten

siegerehrung

sponsorenfrühstück


jetzt mitglied werden!

reduzierter jahresbeitrag für Neumitglieder

Mit einem reduzierten Jahresbeitrag im 1. Mitgliedsjahr bietet der Tennispark Bielefeld e.V. eine attraktive und zeitlich begrenzte Aktion für erwachsene Neumitglieder an!

professionelles training

wir bringen dich individuell weiter

Du möchtest deine Tennis Skills verbessern? Wir bieten Dir hierfür mit unserem professionellen Trainerteam rund um Kai Birck das für dich passende Angebot. Überzeug dich selbst! 



über unseren verein

Tradition am ortsrand von bielefeld

Seit 1983 bietet der Tennispark Bielefeld e.V. seinen mittlerweile über 340 Mitgliedern ein ausgewogenes Verhältnis von Leistungssport und Breitensport sowie eine besonders intensiv gepflegte Jugendarbeit. Auf unserer schön gelegenen Anlage am Ortsrand von Bielefeld Schildesche, stehen unseren Mitgliedern insgesamt 7 Ascheplätze sowie ein gemütliches Clubhaus zur Verfügung.


Sponsoren